Baubetrieb Uwe Heiser - Wahleser Weg 1  - 98597 Fambach - Tel.(03683)604752  -  Fax.(03683)409538 -  Mobil-Tel.(0173)5623835

home
Bauberatung
Planung
Hausbau
Innenausbau /Wohnungsbau
Pflasterarbeiten
Sanierung
Impressum
AGB
Link zu FSM
Google
 

 

Lieferbedingungen

Willkommen im Baubetrieb Heiser aus Fambach (b. Schmalkalden) in Thüringen

   
1 Angebote
Unsere Angebote sind bezüglich der Preise sowie der Leistungs- und Liefermöglichkeiten freibleibend. Zwischenverkauf für Waren (Baumaterial) bleibt vorbehalten.
 
2 Auftragsannahme
Ein Auftrag gilt als angenommen, wenn er von uns schriftlich bestätigt, Bauleistungen begonnen oder Baumaterial angeliefert wurde. Ergänzungen, Änderungen oder mündliche Nebenabreden bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch uns. Der Besteller ist für die Richtigkeit der von ihm zur Verfügung zu stellenden Unterlagen, wie Zeichnungen, Muster und dergleichen verantwortlich. Eine Haftung unsererseits im Hinblick auf diesbezügliche Unrichtigkeiten ist ausgeschlossen soweit uns nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Bei Auftragsannahme gilt eine Über- bzw. Unterlieferung vom maximal 10% der Bestellmenge als vereinbart.
 
3 Preise und Zahlungen
Die Preise sind freibleibend und verstehen sich netto ab Werk zuzüglich MWST und Versandkosten. Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Sofern nicht anders vereinbart, ist Zahlung bar und in Euro innerhalb 10 Tagen netto zu leisten.  Bei Zielüberschreitungen werden Zinsen in Höhe von 3% über dem Bundesbankdiskontsatz berechnet. Teillieferungen und Teilrechnungen gelten als vereinbart.
 
4 Liefertermin
Lieferfristen und Leistungsfristen sind nur bindend, wenn sie von uns ausdrücklich als bindend bestätigt werden. Wir sind bemüht, vereinbarte Liefertermine und Leistungstermine  einzuhalten. Sofern wir Liefertermine oder Leistungstermine schuldhaft überschreiten, ist der Besteller verpflichtet, uns schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen. Teillieferungen sind zulässig. Abweichungen vom Lieferschein oder der Rechnung sind innerhalb von 12 Tagen nach Empfang der Ware oder der Leistung schriftlich bei uns zu melden.
 
5 Mängelrüge und Haftung
Erkennbare Mängel müssen uns gegenüber unverzüglich schriftlich, spätestens jedoch 12 Tage nach Erhalt gerügt werden. Bei berechtigten Beanstandungen erfolgt nach unserer Wahl Nachbesserung der fehlerhaften Ware, der mängelbehafteten Leistung oder Ersatzlieferung. Hiefür ist die erforderliche Zeit und Gelegenheit zu gewähren. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchen Rechtsgründen ausgeschlossen. Wir haften deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefer- und Leistungsgegenstand selbst entstanden sind. Soweit wir vorsätzlich oder grob fahrlässig vertragswesentliche Pflichten verletzen, ist unsere Ersatzpflicht für Sach- oder Personenschäden auf die Deckungsnahme unserer Haftpflichtversicherung beschränkt. Eine weitergehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Diese Regelung gilt nicht für Ansprüche gem. §§ 1,4 Produkthaftungsgesetz.
 
6 Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an dem Liefergegenstand bis zum Eingang aller Zahlungen nebst etwaiger Kosten und Zinsen aus dem Liefervertrag vor. Im Falle des Zahlungsverzugs sind wir nach Mahnung mit Fristsetzung von 14 Tagen ab Datum des Mahnschreibens zur Rücknahme berechtigt und der Besteller zur Herausgabe verpflichtet. Unsere Schadensersatzansprüche bleiben davon unberührt.
 
7 Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Fambach
Gerichtsstand ist Suhl
 
8 Schlussbestimmungen
Der Käufer erkennt unsere Bedingungen auch dann an, wenn diese nicht einzeln den Angeboten oder Auftragsbestätigungen beigefügt sind. Sollte eine oder mehrere Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen hiervon nicht berührt.
Baubetrieb Uwe Heiser - Wahleser Weg 1  - 98597 Fambach - Tel.(03683)604752  -  Fax.(03683)409538 -  Mobil-Tel.(0173)5623835